Florianopolis Innenstadt

Zentrum von Florianópolis - Stadtteil Florianópolis

Floripa Center - Florianópolis - Touristische Dienstleistungen
Downtown Florianopolis von Morro da Cruz aus gesehen

Fotos von Florianopolis

Region: Zentrale Region der Insel
Nahbereich: José Mendes (2,6 Kilometer) | Tüte Zitronen (4,8 Kilometer) | Agronomica (4,8 Kilometer) | Eng (4 Kilometer) | Coqueiros (4,4 km)
Strände in der Nähe: Cacupé-Strand (13 km nördlich) | Conceição-Lagune (16 km östlich) | Praia Mole (18,2 km östlich) | Joaquina-Strand (19 km östlich) | Campeche-Strand (15,4 km südlich)
Distanz: Flughafen 17 km
Finden Sie auch: Gastronomie, Bootsfahrten, koloniale Architektur, Nachtleben, Museen, Kirchen

Florianópolis Center - Standort auf der Karte

O Florianopolis Innenstadt ist der wichtigste und älteste Stadtteil von Florianópolis, der ursprünglich mit dem Namen gegründet wurde Dorf Nossa Senhora do Desterroin 1675.

In der Mitte ist die größte Anzahl von Touristenattraktionen und historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel Santa Catarina versammelt, wie z Hercílio-Luz-Brückeoder Öffentlicher Markt von Florianopolis, eine XV de Novembro Platz mit Ihrem Hundertjähriger Feigenbaumoder Largo da Antiga Alfândega und das gesamte luso-brasilianische Architekturensemble des XNUMX. und XNUMX. Jahrhunderts in den historischen Gebäuden.

Die verschiedenen Museen im Zentrum erzählen die politische, künstlerische, kulturelle und kriegerische Geschichte der Stadt, wie z Historisches Museum Santa Catarina - Palast Cruz e Sousaoder Victor-Meirelles-Museum o Major Antonio de Lara Ribas Waffenmuseum.

Zentrum Florianópolis - Historisches Museum Santa Catarina - Palast Cruz e Sousa,
Historisches Museum Santa Catarina - Palast Cruz e Sousa,

Die verschiedenen Kirchen erzählen auch die religiöse Geschichte der Hauptstadt und lenken die Aufmerksamkeit auf die Sammlungen religiöser Kunst und Kolonialarchitektur Metropolitan Cathedral und Kapelle des Gotteskindes.

Der starke Handel und die große Vielfalt an Zentrumsleistungen Stellen Sie sicher, dass die Straßen den ganzen Tag über immer belebt sind, insbesondere unter der Woche. Nachts konzentriert sich die Bewegung von Einwohnern und Touristen auf wenige Orte, wie die Avenida Hercílio Luz, die Nordseeallee und Rua Bocaiúva mit seinen Bars und Restaurants verschiedene.

Trotz seines Namens liegt das Zentrum im Westen der Insel Santa Catarina, zwischen Morro da Cruz und das Meer, am nächsten Punkt zum Festland. Die einzigen drei terrestrischen Eingänge zur Insel befinden sich im Zentrum, was das Problem der urbanen Mobilität in diesem bevölkerungsreichsten Gebiet der Stadt weiter verschärft.

Brücken Hercílio Luz, Colombo Salles und Pedro Ivo Campos
Brücken Hercílio Luz, Colombo Salles und Pedro Ivo Campos

Story

Wenn man über die Innenstadt von Florianópolis spricht, spricht man oft über die Geschichte und die Ereignisse, die sich im ursprünglichen Wahrzeichen der Stadt abspielten.

Als politisches Herz der Hauptstadt und des Landes hat das Zentrum bereits äußerst illustre Persönlichkeiten wie den empfangen Der brasilianische Kaiser Dom Pedro II und seine Frau, die Kaiserin Dona Teresa Cristina. Es war auch die Bühne für die Novembrada, eine große Volksdemonstration, die während des Besuchs des letzten Präsidenten des Militärregimes, General, stattfand Johannes Baptist de Oliveira Figueiredo.

Dort war der Pionier Francisco Dias Velho gingen zum ersten Mal von Bord und gründeten das Dorf Unsere Liebe Frau von Desterro und den Bau einer Kapelle an der Stelle beantragen, an der die Metropolitankathedrale von Florianópolis.

Metropolitankathedrale von Florianópolis
Metropolitan Cathedral

Aufgrund seiner strategischen Lage zwischen Rio de Janeiro und Buenos Aires brauchte Nossa Senhora do Desterro nicht lange, um sich im Hafengeschehen abzuheben. Die Beziehungen zu anderen Regionen ließen den Besucherstrom steigen und ermöglichten auch dem Handel rund um den Hafen zu florieren, an Orten wie Trapiche Miramar, dem ersten öffentlichen Markt und dem Zoll.

Largo da Alfândega und der öffentliche Markt von Florianópolis
Largo da Alfândega und der öffentliche Markt von Florianópolis

Neben der Strandpromenade wurde das Wachstum des Zentrums von der Igreja Matriz (Metropolitankathedrale) und den Wegen geleitet, die zu den Wasserquellen in der Nähe der umliegenden Hügel führten. Bis Anfang des XNUMX. Jahrhunderts gab es vier dieser Quellen, von denen die größte und berühmteste die von Rio da Bulha war. Dieser Fluss wurde in Morro da Boa Vista geboren, unter der Ponte do Vinagre hindurchgeführt und neben dem entleert Santa-Barbara-Festung.


WERBUNG


In der zweiten Hälfte des XNUMX. Jahrhunderts begannen sich die kleinen Stadtteile, aus denen das Zentrum bestand, aufgrund der sozialen Klasse ihrer Bewohner voneinander zu unterscheiden. östlich der Strömung XV de Novembro Platz, Fischer, Wäscherinnen und Prostituierte lebten in kleinen Mietskasernen. Im Westen bewohnten einige der wohlhabendsten Familien der Stadt wunderschöne Stadthäuser.

XV de Novembro Platz

Der erste Ort auf der Insel Santa Catarina, der von der Stadtelite als Badestation genutzt wurde, war der Praia de Fora, der der Strömung entspricht Nordseeallee. Ende des XNUMX. Jahrhunderts bauten einige Familien ihre Sommerresidenzen in der Region, die damals weit entfernt vom turbulenten Leben des Stadtzentrums galt. Ein Haus in Praia de Fora zu haben, war damals gleichbedeutend mit sozialem Status.

Nordküste

Ebenfalls Ende des 1884. Jahrhunderts tauchten die ersten Vorschläge zur Verfüllung der Feuchtgebiete des Zentrums auf. Die verteidigten Hauptargumente waren zwei: den Raum für den Bau von Gebäuden zu nutzen und die Mülldeponierung auf dieser Art von Land zu verhindern. So begannen XNUMX die Arbeiten an der Deponie am Praia da Bela Vista, die sich von Forte Santa Bárbara bis zum Aufstieg des Praia da Bela Vista erstreckte Wohltätigkeitskrankenhaus.

1896 wurde der alte öffentliche Markt nach jahrzehntelangem Betrieb abgerissen und an seiner Stelle einige Bäume gepflanzt. Erst zwei Jahre später, im Jahr 1898, erfolgte eine neue Öffentlicher Markt von Florianopolis wurde geöffnet. Obwohl der Standort des Gebäudes derselbe ist, wie wir ihn heute kennen, ist nur ein Teil davon das Ergebnis der ursprünglichen Arbeiten.

Innenstadt - Öffentlicher Markt von Florianópolis
Öffentlicher Markt von Florianopolis

Andere große Deponien und Arbeiten wurden in den ersten Jahren des XNUMX. Jahrhunderts durchgeführt, wie die Kanalisierung von Flüssen, die Verbreiterung der Straßen, der Bau von Plätzen und die Einführung eines öffentlichen Beleuchtungssystems mit Strom. Dieser Wunsch nach Modernisierung verdrängte schließlich die ärmsten Bevölkerungsschichten aus dem Zentrum, was zur Besetzung der Hügel von Mocotó und Caixa führte.


WERBUNG


Die größte und wichtigste Arbeit des Zentrums stand jedoch noch bevor. Konzipiert und ausgeführt von dem Gouverneur, der ihm seinen Namen gibt, dem Hercílio-Luz-Brücke Es war ein beeindruckendes Stück Technik und Architektur für die damalige Zeit. Bis zu seiner Einweihung im Jahr 1926 bestand die einzige Möglichkeit, die Insel Santa Catarina zu erreichen, darin, den Kanal mit dem Boot zu überqueren.

Historisches Erbe - Hercílio-Luz-Brücke
Hercílio-Luz-Brücke mit der Verkaufsbrücke von Colombo im Hintergrund.

Die Landschaft der Innenstadt veränderte sich im Laufe des 1960. Jahrhunderts mit den Böschungen der nördlichen (1970er) und südlichen (1975er) Buchten und dem Bau der Brücken Colombo Salles (1991) und Pedro Ivo Campos (XNUMX). Mit dem Bevölkerungs- und Verkehrswachstum in der Hauptstadt wurden neue städtische Terminals geschaffen (Integriertes Verkehrssystem) und kürzlich eine erhöhte Zufahrtsstraße zur Avenida Beira Mar Norte.

Video-Fotos des Centro-Viertels

Wo schlafen

Unterkunft in der Innenstadt von Florianópolis

Sehen Hotels und andere Unterkunftsmöglichkeiten in der Innenstadt von Florianópolis Partner des Portals Guia Floripa.

Erfahren Sie mehr Nachbarschaften in der Zentralregion aus Florianópolis

Nachbarschaften in der Zentralregion von Florianópolis
Nachbarschaften in der Zentralregion von Florianópolis
  1. Agronomica
  2. Centro
  3. Großer Strom
  4. Itacorubi
  5. João Paulo
  6. José Mendes
  7. Monte Verde
  8. Pantanal
  9. Tüte Zitronen
  10. Große Tasche
  11. Santa Monica
  12. Trinity
  13. Bunker

Siehe Nachbarschaften in anderen Regionen von Florianópolis:

Hiper Select Supermercado Online

Hiper Select Supermercado Online

Markt ohne Warteschlangen! Die Produkte, die Sie lieben, vor Ihrer Haustür, gewinnen Sie mehr Zeit und Komfort, tätigen Sie Ihre Markteinkäufe über unsere Website oder App. Supermarkt mit den besten Produkten, bestem Service und kostenlosem Versand gibt es nur bei Hyper Select! Darüber hinaus haben Sie weiterhin die Möglichkeit, die Artikel auf der Website auszuwählen und im Geschäft abzuholen (nur für das Geschäft Rio Tavares verfügbar). ... [Mehr sehen]

  • Besuchen Sie die Geschäfte in Rio Tavares | Ecke der Lagune | Neu Campeche
  • Florianópolis
  • (48) 98482-9124
  • WhatsApp senden